Schützenbund Zeihen

Der Schützenverein Schützenbund Zeihen wurde 1908 in Zeihen gegründet und ist ein Verein im Sinne von Art.60ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.

Der Verein will das 300m- Gewehrschiessen als Sport betreiben und den Schiesssport fördern. Er bezweckt gleichzeitig, im Interesse der Landesverteidigung die Bundesübungen durchzuführen, die Schiessfertigkeit seiner Mitglieder zu erhalten und den verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit Waffen zu fördern. Zentrales Anliegen des Schützenbundes ist auch die Pflege guter Kameradschaft sowie die Ausbildung des Nachwuchses.